GABE gGmbH

Qualifizierung

Die GABE gGmbH führt eine Reihe von unterschiedlichen Qualifizierungsmaßnahmen im Auftrag der Agentur für Arbeit und der Argen in Remscheid und Solingen durch. Im Vordergrund der Maßnahmen stehen dabei zum Beispiel Aspekte wie die Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt und im Zuge dessen die Erprobung in verschiedenen Berufsfeldern, die die Gesellschaft in den eigenen Werkstätten oder in denen der Kooperationspartner vorhält. Daneben sollen evtl. vorhandene Vermittlungshemmnisse erkannt und gemindert bzw. abgebaut werden. In der Regel sind die Maßnahmen auch mit einem mehrwöchigen Betriebspraktikum verbunden.

 

Die vorgegebene Vermittlungsquote beträgt dabei bis zu 30%. Um die Nachhaltigkeit der Vermittlung zu gewährleisten, werden die erfolgreich Vermittelten am Anfang der Beschäftigungsaufnahme noch eine Zeit lang intensiv sozialpädagogisch betreut.


Der Maßnahmenkatalog beinhaltet auch niedrigschwellige Angebote für Personen mit multiplen Problemlagen, die erst noch für eine berufliche Qualifizierung motiviert und herangeführt werden müssen. Dementsprechend sind die Schwerpunkte dieser Maßnahmen anders gelagert. Sie beinhalten zum Beispiel den Erwerb von Schlüsselqualifikationen und sozialer Kompetenzen. Zur Zielgruppe gehören insbesondere Jugendliche und junge Erwachsene unter 25 Jahre. Einige dieser Maßnahmen führt die GABE gGmbH in Kooperation mit der Arbeit Remscheid gGmbH GmbH durch.