Flash-Anwendungen als Objekt einbinden

GABE gGmbH

Unser Leitbild

Die GABE gGmbH, Gesellschaft für Arbeit und Ausbildung im Bergischen Land, ist eine 100%ige Tochter der Jugendberufshilfe und Sozialarbeit e.V. Als Mitglied des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche im Rheinland ist sie im Sinne der Diakonie als Wesens- und Lebensäußerung der Evangelischen Kirche in praktischer Ausübung christlicher Nächstenliebe tätig.

In diesem Sinne unterstützt die Gesellschaft Jugendliche, junge Erwachsene und (Langzeit-) Arbeitslose auf ihrem Weg in Arbeit oder Ausbildung durch entsprechende Förderangebote, Maßnahmen und Projekte. Hierzu gehören zum Beispiel Maßnahmen der Berufsorientierung, der Berufsvorbereitung, der theoretischen und praktischen Qualifizierung, der Berufsausbildung, der Aktivierung und beruflichen Eingliederung, der Beschäftigung sowie der Beratung und sozialpädagogischen Begleitung. 

Durch Projekte wie das Solinger Kaufhaus – SOKa trägt die Gesellschaft nicht nur zur (Re-)Integration schwieriger Zielgruppen des Arbeitsmarktes bei, sondern versorgt auch bedürftige Bevölkerungsschichten mit preiswerten und gut erhaltenen Bedarfsgütern wie Bekleidung, Möbeln, Geräten und anderen Waren und Gütern. Das Sozialkaufhaus und andere vergleichbare Projekte der GABE gGmbH bilden somit auch einen wichtigen Teil des sozialen Netzes im Bergischen Land. 

 

Die GABE gGmbH versteht sich als professionelle Dienstleisterin

Wir bieten unseren Kunden umfangreiche und professionelle Leistungen an.

Schwerpunkt ist dabei die Durchführung von Maßnahmen und Projekten zur Berufsorientierung, Berufsvorbereitung, beruflichen Erstausbildung im dualen System sowie zur beruflichen Erprobung und Arbeit in den eigenen Zweckbetrieben. Ziel dabei ist die erfolgreiche Eingliederung in den Arbeitsmarkt.

 

Wir wollen zufriedene Kunden

Mit unseren arbeitsmarktpolitischen Maßnahmen und Projekten erbringen wir Leistungen für unterschiedliche Kunden und Kundinnen. Das sind zum einen die Teilnehmenden an diesen Maßnahmen und Projekten, zum anderen die Jobcenter in Solingen und Remscheid, die Agentur für Arbeit und das Land NRW, in deren Auftrag wir die Maßnahmen durchführen, sowie die Unternehmen des regionalen Arbeitsmarktes.

 

Wir verstehen uns als lernende Organisation

Um dem entgegengebrachten Vertrauen unserer Kunden und Kundinnen gerecht zu werden, verstehen wir uns als lernende Organisation, die durch kontinuierliche Verbesserung und Reflexion der Arbeit ihre Professionalität weiterentwickelt.